top of page

Teilhabe VEREINfacht




Ihr wollt Kindern ermöglichen, dass sie Sport ohne Leistungsdruck erleben und dabei gleichzei􀆟g etwas Gutes für ihre Gesundheit tun? Ihr wollt den Breitensport für Menschen mit Behinderung in eurer Region stärken? Im Projekt Teilhabe VEREINfacht wird Euer Engagement belohnt.

Gemeinsam mit seinen Landes- und Fachverbänden und mit finanziellen Miteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales unterstützt der Deutsche Behindertensportverband e.V. (DBS) Vereine, die die Teilhabemöglichkeiten im Sport für Menschen mit (drohender) Behinderung oder chronischer Erkrankung verbessern. Neben einer finanziellen Starthilfe für das neue Sportangebot gibt es kostenfreie Fortbildungsmöglichkeiten, Netzwerktreffen sowie unterschiedliche Unterstützungsleistungen, z.B. bei der Öffentlichkeitsarbeit.

Teilnehmen können alle Vereine, die in einem Landes- oder Fachverband des DBS Mitglied sind und ein neues Rehasportangebot für Kinder (Teilprojekt 1) oder ein neues Breitensportangebot für Menschen mit Behinderung (Teilprojekt 2) einrichten wollen. Förderanträge für Kinder-Rehasportangebote werden im Bewilligungsprozess prioritär behandelt.

Euer Verein ist kein Mitglied im DBS? Kein Problem, im Teilprojekt 2 dürfen alle Vereine aus den Strukturen des DOSB teilnehmen.

Jeder Verein kann Förderung für ein oder mehrere Sportangebote beantragen. Die Förderung wird pro Sportgruppe und Antrag pauschaliert gewährt. Die Fördersumme wird gestaffelt in zwei Phasen ausgezahlt und ist an Voraussetzungen gebunden. Detaillierte Zuwendungsvoraussetzungen könnt ihr den Förderrichtlinien, die auf der Projektwebsite hinterlegt sind, entnehmen.

• Phase 1: Anschubfinanzierung in Höhe von 250€

• Phase 2: Anschlussfinanzierung in Höhe von 250€. Rehasport-Gruppen für schwerstbehinderte Kinder erhalten 500€.

Die Verteilung der Mitel an die interessierten Vereine erfolgt in Rücksprache mit den Landes- und Fachverbänden des DBS. Eine Förderung ist nicht garan􀆟ert und liegt im Ermessen des DBS.

Ihr wollt dabei sein? Dann füllt ab dem 01.03.2024 den digitalen Förderantrag auf der Projektseite „Teilhabe VEREINfacht“ aus. (Link zum Antrag). Es gibt keine Anmeldefrist, Anträge werden nach Antragseingang und Priorisierung (Kinder-Rehasportangebote vor Breitensportangeboten) bearbeitet. Also sichert euch schnell einen der letzten Plätze!

Für allgemeine Fragen und Informa􀆟onen zum Projekt Teilhabe VEREINfacht wendet Euch per E-Mail an teilhabe@dbs-npc.de oder telefonisch an 02234 6000 316.

58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Komentar


bottom of page