top of page

Deutsche Meisterschaften im Rollstuhlfechten

Am letzten Wochenende fanden die Deutschen Meisterschaften in Köln statt. Begleitet von Trainer Alexander Bondar fuhren sechs Athlet:innen vom TuS Makkabi-Rostock e.V.: Rout Dimitrij, Anton Datsko, Mariia Ivanchyk, Oleksii Zakusylov, Diana Bökenhauer-Haack, Inna Verro und ein Athlet vom Verein TSV Bützow: Vadym Zedryk nach Köln ins Deutsche Sport & Olympia Museum um an diesem Wettkampf teilzunehmen.Insgesamt konnten die Athlet:innen aus M-V 15 Medaillen ergattern:

7x Gold

3x Silber

5x Bronze

Damit war M-V der erfolgreichste Landesverband Deutschlands.



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page