top of page

3 Deutsche Rekorde im Para Schwimmen bei den Para Games



Bei den diesjährigen Para Games fanden in der Neptunschwimmhalle die inklusiven Landesmeisterschaften im Schwimmen und Para Schwimmen statt. Insgesamt nahmen an diesem Event 237 Schwimmer*innen aus 13 Vereinen und Startgemeinschaften teil. Davon waren auch gut 20 Para Schwimmer*innen dabei. Die Zusammenarbeit mit dem Schwimmverband lief gut und auch von einem reibungslosen Ablauf ist die Rede.Bei den Landesmeisterschaften konnten neben vielen tollen Erfolgen auch drei deutsche Rekorde im Para Schwimmen erzielt werden von: Michael Petre (SG PSV-MFZK Schwerin, Startklasse S5) über 50m Rücken und 100m Rücken Stella-Marie Janz (MFZK Schwerin, Startklasse S2) über 50m Freistil

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page