1
2

Aktuelles aus dem Verband

 
 
 
  • 22.01.2020  Ein Lehrbeiratstreffen des VBRS M-V e.V. in besonderem Rahmen

    Ein Lehrbeiratstreffen des VBRS M-V e.V. in besonderem Rahmen

    Zum Jahresbeginn tagt traditionell der Lehrbeirat des VBRS M-V e.V., um das vergangene Jahr auszuwerten und die Aufgaben für das laufende Jahr zu organisieren. Am 18. Januar 2020 traf man sich in voller Beteiligung. Der Lehrwart, der Bildungskoordinator und fünf Dozenten genossen einen Tag der besonderen Art.

  • 14.01.2020  130 Sportbegeisterte beim Jahresempfang des VBRS

    130 Sportbegeisterte beim Jahresempfang des VBRS

    Am vergangenen Sonnabend hat der Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V. zu seinem traditionellen Jahresempfang eingeladen. 130 Verbandsmitglieder, geladene Gäste, Showacts und Para Sportbegeisterte genossen im Rostocker Radisson ein buntes Programm.

  • 09.12.2019  Pokalsieger!

    Pokalsieger!

    Der Rostocker Goalballclub Hansa e.V. gewinnt in Königs Wusterhausen den Ostpokal! Damit macht sich das Team um Trainer Mario Turloff ein besonderes vorzeitiges Weihnachtsgeschenk!

  • 28.11.2019  Sportlerwahl MV 2019

    Sportlerwahl MV 2019

    Die Sportler des Jahres aus Mecklenburg-Vorpommern können gewählt werden.Vom 7. Dezember 2019 bis zum 12. Januar 2020 ist es möglich, die Stimmen hier online abzugeben.

  • 25.11.2019  Goalballer gewinnen Para Sportler Wahl

    Goalballer gewinnen Para Sportler Wahl

    Die amtierenden Europameister im Goalball gewannen am Sonnabend die Online-Wahl des Deutschen Behindertensportverbandes. Die Ehrung fand im Rahmen einer Gala in Duisburg statt. Durchgesetzt hat sich die Goalballherrenmannschaft mit ihrem Rostocker Kapitän Reno Tiede gegen das Para Badminton-Mixed-Team mit Jan-Niklas Pott und Katrin Seibert sowie die Para Sportschützen Bernhard Fendt, Natascha Hiltrop und Elke Seeliger. Herzlichen Glückwunsch!

  • 19.11.2019  Die Abteilung Schwimmen des DBS benennt ihre Kader

    Die Abteilung Schwimmen des DBS benennt ihre Kader

    Wir freuen uns über fünf Kader des DBS: Denise Grahl - Paralympischer Kader, Neele Labudda - Perspektivkader, Katherina Rösler, Sammy Tröh und Nils Hutschreuter - Nachwuchskader II. Alle Athlet*innen schwimmen am Inklusiven Landesleistungszentrum unter der Leitung des Landestrainers Andre Wilde. Herzlichen Glückwunsch!

  • 19.11.2019  Medaillenregen für Para Schwimmer aus MV bei Deutschen Kurzbahnmeisterschaften

    Medaillenregen für Para Schwimmer aus MV bei Deutschen Kurzbahnmeisterschaften

    Am vergangenen Wochenende haben 151 Aktive aus 59 Vereine um die deutschen Meistertitel auf der 25m-Bahn gekämpft. Am Start dieses nationalen Wettkampfhöhepunktes dreizehn Aktive vom MFZK Schwerin, sechs vom Hanse SV Rostock, drei vom PSV Stralsund und ein Athlet vom SC EMPOR Rostock 2000. Mit Deutschen Rekorden und etlichen Podestplätzen könnten sich die Para Schwimmer*innen aus unserem Bundesland erfolgreich präsentieren.

  • 15.11.2019  Deutscher Rekord...

    Deutscher Rekord...

    ...für Katherina Rösler vom Hanse SV Rostock. Was war denn das für ein unglaublicher Einstieg in die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften? Am ersten Tag legt die Para Schwimmerin von Andre Wilde mit einer neuen persönlichen Bestzeit über 200m Freistil los, um das ganze kurze Zeit später mit einem neuem Deutschen Rekord über 50m Brust zu toppen!

  • 12.11.2019  Oliver Hörauf steht zur Wahl als IPC-Sportler des Monats

    Erfreuliche Nachrichten: Unser Goalballer Oliver Hörauf steht zur Wahl als IPC-Sportler des Monats Oktober. Bitte stimmt doch schnell noch für ihn ab auf der Startseite des IPC unter https://www.paralympic.org/. Dafür sind auch nur zwei Klicks erforderlich. Vielen Dank! Beste Grüße Kevin Müller, Stv. Leitung Kommunikation & Events (Deutscher Behindertensportverband e.V. – National Paralympic Committee Germany)

  • 12.11.2019  Es kann losgehen...

    Es kann losgehen...

    ...die Meldeergebnisse sind online. Am Donnerstag beginnen die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften des Deutschen Schwimmverbandes in Berlin, am Freitag die des Deutschen Behindertensportverbandes in Remscheid. Zwei Brustschwimmerinnen aus Rostock machen sich in den nächsten Tagen auf den Weg, um sich der größten nationalen Konkurrenz zu stellen.

Gefördert durch die EU
Gefördert durch das Land Mecklenburg-Vorpommern
 
 
 
 
 

Veranstaltungen

 
 
 

Keine Einträge vorhanden

 
 
 

Unsere Projekte

WIR IN TOKIO
Projekt Aufklärer
Projekt Sport und Bildung
 
 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen
Document
Schriftgröße
Schrift anpassen

Kontrast
Farbauswahl