top of page
Little League Team auf der Bank

Übersicht Einnahmen-Ausgaben

Einnahmen

Vergütungssätze
pro Teilnehmer*in/ h
entsprechend der APN/ Kostenträger

Ausgaben
 

Aufnahmegebühr
1

Verein

50 EURO

Nicht Verein

100 EURO

Jahresgebühr

Der Jahresbeitrag setzt sich für die Rehasportanbieter*innen aus

dem Mitgliedsbeitrag und dem Gruppenbeitrag zusammen.

Mitgliedsbeitrag
2

Vereine: Es zählen die gemeldeten Mitglieder. Der prozentuale Anteil der gemeldeten Mitglieder ist ausschlaggebend für den jährlichen Gruppenbeitrag pro Rehasportgruppe.

Es wird von einer durchschnittlichen Rehasportgruppengröße von 11 Sportler*innen ausgegangen.

Nicht Vereine:  Es wird pauschal ein Mitglied berechnet.

Verein
pro gemeldetes Mitglied

6,50 EURO

Nicht-Verein
pauschal 1 Mitglied

6,50 EURO

Gruppenbeitrag
3

Vereine: Abhängig von der prozentualen Verteilung  Mitgliedern- Nichtmitglieder innerhalb der Rehasportgruppen

Nicht Vereine:  Dieser Beitrag wird quartalsweise berechnet. Stichtag: Quartalsende

Verein

0-10% Mitglieder: 50EURO
11-50 % Mitglieder: 30 EURO

51-75% Mitglieder: 10 EURO
ab 76%: 0 Euro

Nicht Verein

70 EURO

Gruppenanmeldung bzw. Gruppenverlängerung
4

Gruppenanmeldung (Zertifizierung)
pro Gruppe

20 EURO

Gruppenverlängerung (Re-Zertifizierung)
pro Gruppe

10 EURO

ggf. Sportunfallversicherung
5

Option: VBRS M-V e.V. -Arag Gruppenvertrag

Verein

2,27 EURO/ TN/ Jahr

Nicht-Verein

3,90 EURO/ TN/ Jahr

ggf. Abrechnungsdienstleister
6

z. B. digitale Abrechnung

ca. 3% der Bruttoabrechnungssumme

Beispielkalkulation Verein:

Annahme Gegebenheiten:
1 Gruppe Rehasport allgemein Erwachsene (APN: 604503)- 1 Monat- 4 Übungseinheiten- 8 Teilnehmende- 2 Mitglieder- 20,00 EUR ÜL- Lohn/h- Vereinsgelände, Stadt Rostock

Beispielkalkulation
Einnahmen

Vergütung durch Kostenträger im Rehasport
8 TN x 6,51 EURx4ÜE

208,32 EUR/ Monat

Sportförderung LSB
pro Übungsleitung= 55 EUR/ Jahr
pro Mitglied = 6 EUR/ Jahr

5,50 EUR/ Monat

Beispiel Einnahmen insgesamt

213,82 EUR/ Monat

Beispielkalkulation
Ausgaben

Jahresgebühr Gruppe:
30,00 EUR weil Mitgliederanteil= 18%

2,50 EUR/ Monat

Jahresgebühr Mitglieder:
12,00 EUR weil 2 Mitglieder

1 EUR/ Monat

Übungsleitung:
4h

100 EUR/ Monat

digitaler Abrechnungsdienstleister:
3% der Bruttoabrechnungssumme

6,20 EUR/ Monat

Zertifizierung:
20,00 Euro/ 2 Jahre

0,8 EUR/ Monat

ggf.Sportunfallversicherung/ Nichtmitglieder:
6 Nichtmitglieder/ a`2,27 EUR/Jahr

1,13 EUR/ Monat

Raummiete/ Vereinsgelände

0 EUR/ Monat

Beispiel Ausgaben insgesamt

111,63 EUR/ Monat

Beispiel Gewinn
1 Monat Rehasport im Verein

102,19 EUR/ Monat

Beispielkalkulation Nicht-Verein:

Annahme Gegebenheiten:
1 Gruppe Rehasport allgemein Erwachsene (APN: 604503)- 1 Monat- 4 Übungseinheiten-
10 Teilnehmende= 10 Nicht-Mitglieder- 20,00 EUR ÜL- Lohn/h- Raummiete: 15 EUR/h

Beispielkalkulation
Einnahmen

Vergütung durch Kostenträger im Rehasport
10 TN x 6,51 EURx4ÜE

260,40 EUR/ Monat

Beispiel Einnahmen insgesamt

260,40 EUR/ Monat

Beispielkalkulation
Ausgaben

Jahresgebühr Gruppe:
70,00 EUR / Gruppe/ Jahr

5,80 EUR/ Monat

Übungsleitung:
4h

100 EUR/ Monat

Zertifizierung:
20,00 Euro/ 2 Jahre

0,8 EUR/ Monat

digitaler Abrechnungsdienstleister:
3% der Bruttoabrechnungssumme

7,80 EUR/ Monat

Zertifizierung:
20,00 Euro/ 2 Jahre

0,8 EUR/ Monat

ggf.Sportunfallversicherung/ Nichtmitglieder:
10 Nichtmitglieder/ a` 3,90 EUR/Jahr

3,25 EUR/ Monat

Raummiete
4h/ 15 EURa` h

60 EUR/ Monat

Beispiel Ausgaben insgesamt

178,45 EUR/ Monat

Beispiel Gewinn
1 MonatRehasport im Nicht-Verein

 81,95 EUR/ Monat

Die Beispielkalkulation sind ausdrücklich Beispiele!
Bei ausreichend Platzkapazität (5qm/ TN) können bis zu 15 Teilnehmer*innen teilnehmen.

Hier, bei den downloads, findet sich auch die Beitrags- und Gebührenordrnung!

bottom of page