top of page

#ParaSportTasche
Vom Leuchtturm zum Eiffelturm

TEAM MV Paris – "Eine #ParaSportTasche vom Leuchtturm zum Eiffelturm“

 

Der Countdown läuft. Die olympischen und paralympischen Spiele in Paris stehen kurz bevor. TeamD und TeamD Paralympics werden an der Seine und unter dem Eiffelturm in zahlreichen Wettbewerben an den Start gehen und den größten Traum eines jeden Sportlers leben – Unser „TEAM MV Paris“ ist ein Teil der Familie von TeamD und TeamD Paralympics.

 

In Anlehnung an die Marke Team Deutschland – kurz TeamD – hat unser Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern entsprechend das TEAM MV ins Leben gerufen. Von Beginn an hat der Landessportbund den olympischen wie auch den paralympsichen Sport in dieser Marke mitgedacht. Während der VBRS zu Rio und Tokio mit „WIR IN RIO/TOKIO“ zusätzlich eine eigene Kampagne vermarktet hat, schließen wir uns nun konsequent dem TEAM MV Paris an. Die Marke „WIR“ wird weiterleben, jedoch vorwiegend mit den Slogen „WIR GEMEINSAM FÜR DEN SPORT“, WIR FÖRDERN TALENTE IM SPORT“ und WIR VON MV IN DIE WELT“. Letzteres soll die (Nachwus-)Leistungssportler*innen mit Behinderung der nicht-paralympischen Sportarten sowie den Sportler*innen der paralympsichen Sportarten in der Zeit zwischen den Spielen begleiten und  verkörpern. „Inklusion ist keine Einbahnstraße! Wir können nicht Inklusion verlangen und da wo es uns passt, aber nicht unbedingt notwendig ist unser eigenes Ding machen, um möglichst viel eigenen Nutzen zu erzielen. Ich freue mich über die enge Zusammenarbeit mit unserem Landessportbund. Zudem geben wir mit dem neuen Slogen „WIR VON MV IN DIE WELT“ auch Sportler*innen der nicht-paralympischen Sportarten einen würdigen Rahmen.“, erläutert Reno Tiede, der selbst 2016 und 2020-21 an den Paralympics teil nahm und nun  Geschäftsführer des VBRS MV e.V. ist.   

bottom of page