1
2
3
4
5

SPORTundBILDUNGinklusiv - mittendrin statt außen vor! Eine Sport- und Bildungsinitiative zur Inklusion!



-Save the Date- Inklusionstag am 12.09.2017 in Rostock, Hotel SPORTFORUM



Aktuelle Ausgabe der Zeitschrift für Inklusion Online

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift für Inklusion Online befasst sich ausschließlich mit Inklusion und Sport. In 11 Artikeln wird das Themenfeld vielfältig beleuchtet, u.a. stellt Heike Tiemann Konzepte, Modelle und Strategien für den inklusiven Sportunterricht auf nationaler und internationaler Ebene dar.


Kongress des VBRS M-V e.V. vom 02.04.2016 in der Sportschule Güstrow - Dokumentation

Sponsor des Kongresses "SPORTundBILDUNGinklusiv"

Handreichung zur Inklusion im und durch Sport

Handreichung zur Inklusion im und durch Sport  für Sportlehrer/innen, Übungsleiter/innen und Erzieher/innen

Die Handreichung zur Inklusion im und durch Sport entstand  in Kooperation mit unseren Projektpartnern und gibt Anregungen für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von inklusiven Bewegungsangeboten in Kindertagesstätte, Schule und Verein.

Wir freuen uns sehr über Hinweise und Ergänzungswünsche zur Handreichung.

Das Projetkteam "SPORTundBILDUNGinklusiv"

 

Was bedeutet Inklusion für uns

Bewegung, Spiel und Sport nehmen einen großen Stellenwert für den Menschen ein. Inklusion kann für die menschliche Entwicklung günstige Bedingungen schaffen. 

Wir verstehen Inklusion als einen Prozess, der beim Einzelnen (persönliche Haltung) beginnt und Veränderungen in der Gesellschaft und auch im Sport bedingt und hervorbringt. Für uns bedeutet Inklusion die selbstbestimmte Teilhabe aller am Sport bei vollständiger Partizipation sowie der Annahme und Akzeptanz von Vielfalt über den Bereich von Behinderung hinaus. Inklusion funktioniert aus unserer Sicht nur im Zusammenhang mit tatsächlicher systemischer Beziehungsarbeit.

Der Inklusionsprozess stellt hierbei eine Chance für unsere Gesellschaft dar!

Die drei Schwerpunkte des Projektes "SPORTundBILDUNGinklusiv" liegen in den Bereichen Sensibilisierung, Bildung und Netzwerkarbeit.


Unsere Projektförderer

Aktion Mensch Logo
Aktion Mensch Logo
MV tut gut
 
AOK Nordost
DOSB
OTB
 

Sport und Bildung Inklusiv

Veranstaltungen

 
 
 

Hardtstock, Torsten

Projektleiter

Bandelin, Nils

Projektkoordinator | Aktions- und Projekttage

Rathsack, Felix

Projektkoordinator | Gesundheitssport und Barrierefreiheit

Kopernikusstr. 17a
18057 Rostock
(0381) 72 17 53
felix.rathsack@vbrs-mv.de

 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen