Rollstuhlrugby

Beschreibung der Sportart
Bilder/Videos
Klassifizierungen
Vereine
Termine
Presse/News
Sponsoren/Partner
Ansprechpartner
Links/Downloads

Rollstuhlrugby ist ein actionreicher, spannender Sport für Personen mit Einschränkungen an mindestens drei Gliedmaßen. Dazu zählen überwiegend Menschen mit Querschnittlähmungen, anderen Lähmungen, Amputationen und Spastiken. Es wird mit speziellen Sportrollstühlen gespielt, die äußerst robust und auf speziell auf den Sportler angepasst sind.

Das Spielfeld entspricht einem standardgroßen Basketballfeld in einer Halle. Auf dem Spielfeld befinden sich zwei Mannschaften zu je vier Spieler. Es gilt, den Ball über die gegnerische acht Meter breite Torlinie zu fahren. Dabei muss sich der Ball sicher im Besitz eines Spielers befinden. Ein Spiel dauert 4 x 8 Minuten plus Timeouts. Es gewinnt die Mannschaft, die am Ende der Spielzeit die meisten Tore erzielt hat. Der Ball darf gepasst, geworfen, gedribbelt und auf dem Schoß transportiert werden. 

Gespielt wird in der:

  • 1. und 2. Bundesliga
  • Regionalliga
  • WM, EM, Paralympics
  • weitere nationale und internationale Turniere mit unterschiedlichen Niveaus

Diese Seite befindet sich in der Bearbeitung.

Jeder Spieler wird auf einer Punkteskala von 0.5 - 3.5 klassifiziert.Die Punktzahl richtet sich nach der Schwere der Behinderung. Je höher die Punktzahl, desto geringer der Behinderungsgrad und umgekehrt. Nach internationalen Regeln dürfen die Spieler eines Teams zusammen nicht mehr als 8 Mannschaftspunkte haben. National wird mit 7 Mannschaftspunkten gespielt, um Schwerstbehinderten eine faire Spielbeteiligung zu gewährleisten.

Weitere Informationen unter http://www.rollstuhl-rugby.de/12_fbk.ht.

Greifswalder Sportgemeinschaft 01 e.V.
Greifswalder Rollmöpse
rugby@gsg01.de

Integrativer Treff e.V.
Rostocker Sea Eagles
info@it-rostock.de

Termin Veranstaltungen Ort
09.01. - 10.01.2016 1.Bundesliga-Spieltag Elxleben
23.01. - 24.01.2016 RL Ost Spieltag Rheinsberg
06.02. - 07.02.2016 1.Bundesliga-Spieltag Koblenz
07.05. - 08.05.2016 1.Bundesliga-Spieltag Greifswald

Diese Seite befindet sich in der Bearbeitung.

  • Rehateam Ostseeküste 
  • KfZ Umrüstung Dirk Weber und Jürgen Herrmann 
  • MSDas automotive software GmbH

VBRS M-V e.V.
Fachbereichsleiter Rugby
Daniel Lemke
Email:  rugby@gsg01.de

 

www.gsg01.de 
rollstuhl-rugby.de
Bernd-Best Turnier
Wheelchair Rugby beim IPC 
IWRF 
IWRF on Facebook
Wheelchair Rugby Ready
www. gsg01 .de

 
 
 
 
 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen