Suomi Open 2019 – Wheelchair Dance Competition

24.07.2019

Vom 02.08 – 04.08.2019 findet in Tampere, Finnland, erneut ein internationales Rollstuhltanzturnier für den Breiten- und Leistungssport statt. Nicole Wodrich und Annika Schmalenberg von der Rollstuhltanzgruppe Neubrandenburg nehmen gemeinsam als Duo-Paar (zwei Rollstuhlfahrer*innen) im Standard- und Latein und jeweils einzeln in der Kategorie „Single“ in der obersten Breitensportklasse am Turnier teil.

Erstmalig werden sie auch in der Kategorie „Duo-Freestyle“ antreten und zu selbst gewählter Musik ihre Chorographie der Jury präsentieren.

„Im Freestyle gibt es freiere Möglichkeiten der Gestaltung der Choreographie. So sind z.B. auch gewisse Kippfiguren erlaubt, die im Standard- oder Lateinbereich nicht so gängig sind. Auch können wir unsere Kombination E-Rollstuhl – Handrollstuhl für diesen Tanz noch besser ausnutzen und Elemente einbauen, die nur in dieser Kombination funktionieren“ so die beiden Tänzerinnen.

Spannend wird es auch deswegen im Freestyle Bereich, da es ihre erste Turnierteilnahme ist. „Während wir im Duo und Single einige Teilnehmer*innen von anderen Turnieren kennen, wissen wir im Freestyle noch nicht genau, was uns erwartet. Auch die Präsentation ganz allein auf der Tanzfläche ist Neuland für uns“.

Das Ziel ist es, dass sie ihre bisher sehr guten Darbietungen aus dem Standard- und Lateinbereich daher auch in die Single und Freestylekategorie übertragen können.

Bild und Text von Annika Schmalenberg
Suomi Open 2019 – Wheelchair Dance Competition
 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen