2. Spieltag der 1. Liga Goalball in Rostock am 16.03.2019

15.03.2019

nach einem erfolgreichen Start der 1. Liga am 23.02. in Chemnitz und der 2.Liga am 26.01. in Leipzig findet am 16.03. der 2. Spieltag der 1. Liga in Rostock statt. Wie bereits in Chemnitz treten wieder 6 Teams in der Hinrunde jeder-gegen-jeden an.

Spielankündigung
Spielankündigung

2019 sind 9 Teams in der 2. Liga und 6 Teams in der 1. Liga unterwegs.

Die Platzierungen aus 2018:

1.      SSG Blista Marburg

2.      BFV Ascota Chemnitz

3.      BVSV Nürnberg

4.      Rostocker Goalball-Club Hansa

5.      SSV BS Königs Wusterhausen

6.      SGV Dresden

7.      L.E. Sport Leipzig

8.      FC St. Pauli

9.      Rostocker Goalball-Club Hansa II

10.     SpVgg Ilvesheim 03

11.     SSG Blista Marburg II

Das Spielsystem wurde dem Leistungsniveau angepasst. Aus 8 Teams in der 1. Liga wurden 6. Damit rutschten 2 Teams in die 2. Liga. Durch intensive Vereinsarbeit konnten zudem 4 weitere Mannschaften gewonnen und die 2. Liga wegen deren Größe sogar in 3 Regionen eingeteilt werden.

Die Spiele können live in der OSPA-Arena, Tschaikowskistraße 45 in 18069 Rostock verfolgt werden.

Der Spielplan sieht wie folgt aus:

8:30    BVSV Nürnberg : SSV BS Königs Wusterhausen

9:40    SSG Blista Marburg I : Chemnitzer BC

10:30   Eröffnung 1

1:10   SSV BS Königs Wusterhausen : Rostocker GC Hansa

12:20   SGV Dresden : BVSV Nürnberg

13:30   SSG Blista Marburg I : Rostocker GC Hansa

14:40   SGV Dresden : SSV BS Königs Wusterhausen

15:50   Rostocker GC Hansa : Chemnitzer BC

Am 27.04.2019 findet in Dresden der 1. Spieltag der Rückrunde und am 20.07.2019 der 2. Spieltag der Rückrunde in Nürnberg statt. Der Letztplatzierte steigt in die 2. Liga ab und macht dem Erstplatzierten der 2. Liga Platz. Die 2. Liga wird an 3 regionalen Spieltagen ausgetragen. Die jeweils besten zwei Teams aus jeder Region treffen sich zu einem Finalspieltag am 25.05.2019 in Ilvesheim.

Beide Ligen dienen den Teams als Vorbereitung zu diversen internationalen Turnieren in 2019. Da sind zum einen die Jugendweltspiele in Australien, ein Qualifikationsturnier zu den Paralympics 2020 in den USA und die Europameisterschaft im Oktober in Rostock.

 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen