20. Jubiläumscamp – Ein inklusives Wochenende im Freizeitbad in Greifswald

23.08.2019

„Das war ganz schön anstrengend, aber ich bin sehr stolz.“ Florian ist neun Jahre alt und kommt aus Ludwigslust. Er hat zusammen mit 20 anderen Kindern im Alter von 8-16 Jahren und acht Betreuern das Wochenende im Freizeitbad in Greifswald verbracht. Anstrengend war das nicht, eher aufregend. Anstrengend wurde es erst am Sonnabend, als Florian erfolgreich sein Seepferdchen gemacht hat. Bereits am Freitag hat das Erlebniscamp seine Zelte auf dem Gelände des Freizeitbades in Greifswald aufgebaut. Und dann hieß es für die Mädchen und Jungen aus Wismar, Ludwigslust und Greifswald: Ab in die Fluten!

Nach dem Spielspaß am Anreisetag gab es am Sonnabend ein volles Programm. Vormittags konnten die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Schwimmstufen ablegen und sich in verschiedenen Wettbewerben messen. Neben dem klassischen Wettschwimmen gab es Staffelwettbewerbe, Entscheide um den besten Sprung und den schnellsten Rutscher. Um keine Schwimmhäute zu bekommen, ging es nachmittags auf Picknicktour zur Mühle in Eldena. Die Begehung der alten Bockwindmühle sorgte bei allen für Begeisterung.

Abends wurde es feierlich auf dem Gelände des Freizeitbades. Mit einem Ständchen und Geburtstagskuchen beging das Erlebniscamp sein 20. Jubiläum. So lange schon begeistert die Zusammenarbeit des Verbandes für Behinderten- und Rehabilitationssports M-V e.V., des Freizeitbades Greifswald und der Stadtwerke Greifswald, die sich finanziell von Beginn an beteiligen, jedes Jahr Kinder mit und ohne Handicap für ein gemeinsames Schwimmabenteuer. Der Abend im Camp wurde lang, erst spät erlosch das Feuer des Grills. Doch Ausschlafen wollte am Sonntag niemand. Viel zu verlockend war das Schnuppertauchen mit Torsten Voigt aus dem Fachbereich Tauchen des VBRS M-V e.V. Nicht nur für Florian aus Ludwigslust war das Wochenende etwas Besonderes. Die Möglichkeiten der Eltern sind nicht selten begrenzt und so freuen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ganz besonders auf ein 21. Erlebniscamp im Freizeitbad in Greifwald im nächsten Jahr.

Text: Jette Mundt

Bilder: Anett Lachnit

 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen