Para-Boccia-Team startet beim Qualifikationsturnier in Düsseldorf

13.04.2018

Seit Januar 2018 gibt es eine neue Abteilung in der HSG Universität Greifswald, die Abteilung Behinderten und Rehabilitationssport. In dieser Abteilung haben sich zunächst die Greifswalder Para-Boccia-Spieler zusammengefunden, die bis Ende 2017 der Greifswalder Sportgemeinschaft 01 angehörten.

Nach ihrem Wechsel zur HSG Universität Greifswald starten die Para-Boccia-Spieler am 21. April nun erstmals für ihren neuen Verein. Nicole Michael, Jan Michael, Imke Amelsberg und Jenny Köhlert nehmen in Düsseldorf am Qualifikationsturnier für die im Oktober stattfindenden Deutschen Meisterschaften in Saarbrücken teil. Anne Walter ist als amtierende Deutsche Meisterin für den Start bei den Deutschen Para Boccia Meisterschaften am 20.Oktober in Saarbrücken bereits qualifiziert.

Das Greifswalder Gesundheitszentrum unterstützt das Para-Boccia-Team der HSG Universität Greifswald. Beim Abschlusstraining für das Düsseldorfer Qualifikationsturnier am 18. April in der Sporthalle des Berufsbildungswerkes möchten Vertreter des Gesundheitszentrums dem Para-Boccia-Team der HSG ihre neuen Wettkampfshirts übergeben und gemeinsam mit Vertretern des VBRS M-V alles Gute wünschen.

Peer Kopelmann

 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen