Rehabilitationssport für Menschen mit Demenz

06.09.2018

Nach dem Auftakt im letzten Jahr, fand am vergangenen Wochenende die zweite Fortbildung zum Thema "Rehabilitationssport für Menschen mit Demenz" statt. Ein interdisziplinäres Dozententeam thematisierte insbesondere das Training des Gleichgewichts und der Gangsicherheit. 17 Teilnehmer aus unterschiedlichen Vereinen nahmen teil.

Die Fortbildung ist das zweite Modul von insgesamt dreien, die nach Abschluss in der Übungsleiterlizenz Rehabilitationssport "Neurologie" münden. Das Thema Demenz wird bei den Rehasportanbietern zunehmend präsent. Einerseits steigt die Anfrage nach spezifischen Grupen, andererseits entwickelt sich das Thema "von selbst" wenn Teilnehmer sehr lange in Sportgruppen sind und an Demenz erkranken. Neben den Praxiseinheiten wurden der Umgang und die Methodik in diesen Gruppen besprochen. Medizinische Grundlagen insbesondere zur Medikation und deren Auswirkung auf die Motorik rundeten die Fortbildung ab. Wir danken an dieser Stelle dem Refrententeam und freuen uns auf weitere Fortbildungen.

Da die Anzahl Demenzerkrankter stetig steigt, fokussiert der VBRS die Angebotsentwicklung in diesem Bereich. Bei Anfragen zu Netzwerken, Weiterbildungs- oder Hospitationsswünschen in Demenzgruppen stehen wir gerne zur Verfügung (Kontakt: Dr. Sophie Opitz, sophie.opitz@vbrs-mv.de).

 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen