Tag des Ehrenamtes: Ministerpräsident ehrt auch vier Paritäter für besondere Verdienste

05.12.2017

Anlässlich des Tages des Ehrenamtes am 5. Dezember hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig am Sonnabend im Neustädtischen Palais in Schwerin auch Mitglieder des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes mit der „Ehrennadel des Landes Mecklenburg-Vorpommern für besondere Verdienste im Ehrenamt“ gewürdigt.

Unter den insgesamt 62 ausgezeichneten Ehrenamtlichen aus Mecklenburg Vorpommern waren vier aus paritätischen Mitgliedsorganisationen: Inge Küster vom Sozialverband VdK Mecklenburg-Vorpommern, Rosemarie Kurzbein vom Verein Trockendock e.V. und das Ehepaar Waltraud und Günter Möser vom Verein für Behinderten- und Rehabilitationssport e.V..

„Ehrenamtliche mischen sich politisch ein oder sind die gute Seele im Ort“, sagte die Ministerpräsidentin in ihrer Laudatio. „Viele von ihnen kümmern sich unermüdlich um die Sorgen und Nöte derer, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen“, so  Schwesig. Die Ehrennadel stehe für Wertschätzung ihres Engagements und Ansporn für andere, ihnen mit gutem Beispiel zu folgen.

„Was Ehrenamtliche leisten verdient allerhöchste Anerkennung“, lobt auch der Vorsitzende des Paritätischen Mecklenburg-Vorpommern, Friedrich Wilhelm Bluschke, die Ausgezeichneten. „Mit großem persönlichen Einsatz, selbstlos, unbürokratisch und mit Herz unterstützen sie Menschen in allen Bereichen der Gesellschaft. Damit leisten sie nicht nur einen wichtigen Beitrag für die kleinen oder großen Vereine, sondern fördern auch den gesellschaftlichen Zusammenhalt“, so Bluschke.

Mehr als 40 Prozent der Menschen ab 14 Jahren sind laut Statistik in Mecklenburg-Vorpommern ehrenamtlich aktiv. Damit belegt Mecklenburg-Vorpommern Platz eins unter den ostdeutschen Bundesländern und den siebenten im gesamtdeutschen Ländervergleich. In den vergangenen 15 Jahren hat sich die Quote der ehrenamtlich Engagierten damit überdurchschnittlich verbessert. Der Internationale Tag des Ehrenamtes ist ein jährlich am 5. Dezember abgehaltener Aktionstag zur Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements.


 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen