Drei abwechslungsreiche Tage im Projekt

26.04.2016

14. Netzwerktreffen, Aktionstag im Rahmen der Fairplay Soccer Tour in Rostock Evershagen und Workshop im Rahmen des 17. Kindergartentages M-V in Güstrow

In der vergangenen Woche trafen sich die Kooperationspartner/innen zu ihrem 14. Netzwerktreffen im Sportforum Rostock. Neben dem obligatorischen Netzwerkaustausch zu den Neuigkeiten zum Thema Inklusion im Sport in der Region Rostock wurde u.a. über die Nachhaltigkeit von Aktions- und Projekttagen in den jeweiligen Einrichtungen nachgedacht.

Am Freitag, 22.04.2016 empfingen einige Teilnehmer/innen der Vorrunde zur Fairplay Soccer Tour in Rostock auf dem Gelände des Schulcampus-Evershagen die Projektbegleiter sehr interessiert und halfen sofort beim Auf- und Zusammenbau des Parcours und der Rollstühle. Hierbei brachten sie ihr bereits im vergangenen Jahr an gleicher Stelle erworbenes Wissen mit ein. Anschließend konnten Erfahrungen im Umgang mit dem Rollstuhl im Alltag oder auch beim Rollstuhlbasketball gesammelt bzw. das Können vervollkommnet werden. Der Aktionstag verlief für die Projektbegleiter wie im Fluge, gab es doch immer wieder neue Fragen der Schüler/innen und Lehrer/innen zu beantworten.

Im Rahmen des 17. Kindergartentages der Landesvereinigung für Gessundheitsförderung M-V (LVG M-V) gestalteten Mitarbeiter/innen des Projektes "SPORTundBILDUNGinklusiv" einen Workshop zum Thema: Bewegungsspiele für ALLE. Die Erzieher/innen bekamen einen Einblick in die Ziele und Arbeit des Projektes und entwickelten anschließend in Kleingruppen inklusive Bewegungsspiele. Der kindzentrierte inklusive Ansatz und die offene Herangehensweise an die gemeinsame Gestaltung und Initiierung von Bewegungserfahrungen fanden unter den Teilnehmer/innen Anklang und gaben gleichzeitig Impulse für den Alltag in der Kita.

Torsten Hardtstock, Projektleiter

Aktionstag am 22.04.2016 in Rostock-Evershagen 
Aktionstag am 22.04.2016 in Rostock-Evershagen
Workshop "Bewegungsspiele für ALLE" am 23.04.2016 
Workshop "Bewegungsspiele für ALLE" am 23.04.2016
 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen