Schüler/innen aus MV erfolgreich vom Herbstfinale in Berlin zurück

23.09.2016

Das Herbstfinale des Bundeswettbewerbs Jugend trainiert für Paralympics (JTFP) fand vom 18. bis 22. September 2016 in Berlin statt.

Schüler/innen aus unserem Bundesland gingen im Schwimmen (Mecklenburgisches Förderzentrum Schwerin) und in der Leichtathletik (Überregionales Förderzentrum Neubrandenburg) beim Herbstfinale von JTFP an den Start.

Die Schwimmer eröffneten ihre Wettbewerbe mit einer inklusiven 8x25m Staffel. Hier erschwammen sich Leoni Schultze, Leon Lindenau, Lena Hinz, Niclas Israel, Jessica Bluhm, Rene Reichardt, Emilia Jolie Wandel, Marc Amon Göttmann den 2. Platz. Auch in der Teamwertung belegten die Schüler/innen vom Mecklenburgischen Förderzentum Schwerin den 2. Platz hinter dem Team von der Carl-von-Linne-Schule Berlin und vor dem Sonderpädagogischen Förderzentrum Potsdam.

In der Leichtathletik erkämpften sich die Schüler/innen vom Überregionalen Förderzentrum Neubrandenburg einen fünften Platz.


 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen