Erfolgreicher Trainingslehrgang im Rollstuhltanzen in Greifswald

29.01.2016

Am 9. Januar 2016 hatten der Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V. in Zu-sammenarbeit mit dem Tanzsportverband M-V e.V. Tänzerinnen und Tänzer sowie Trainer und Übungsleiter aus beiden Verbänden zu einem Trainingslehrgang eingeladen.

Teilnehmer am Lehrgang 2016
Teilnehmer am Lehrgang 2016

Rollstuhltanzpaare aus der Greifswalder Sportgemeinschaft 01 e.V., des BV Neunbrandenburg und des Rostocker Behindertensport Vereins von 1990 nutzten die Gelegenheit in der Sporthalle des BerufsBildungsWerkes für ein intensives Tanztraining mit dem ehemaligen Bundestrainer Michael Webel. Unter seiner fachkompetenten Anleitung  wurde an den Techniken verschiedener Tänze gearbeitet und es wurden neue Figurenfolgen geübt.  Das Tanzteam der Greifswalder „Rolling Twisters“ wollte sich diese Trainingsgelegenheit mit Michael Webel zur optimalen Vorbereitung auf ein internationales Tanzturnier Ende März in Holland nicht entgehen lassen. So engagierten die Greifswalder den Tanzexperten ergänzend  zum Trainingslehrgang des Landesverbandes für eine individuelle Trainingseinheit am Sonntagvormittag. Der eine oder andere merkte das Intensivtraining am nächsten Tag durch einen kleinen Muskelkater.

Text: Katja Jensen, Presseteam VBRS M-V e.V.

Textquelle: Katharina Lipke, Fachbereich Rollstuhltanzen

Bildquelle: Katharina Lipke

Bildtext: Teilnehmer am Lehrgang 2016

 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen