Premiere für Neubrandenburger Rollstuhltänzer im „Single-Tanz“ bei den Suomi Open 2016

10.05.2016

Nicole Wodrich und Annika Schmalenberg nehmen seit 2011 als Tanzpaar an Rollstuhltanzturnieren teil. Beide tanzen seitdem erfolgreich im "Duo"-Tanzen“ (zwei Rollstuhlfahrer) auf nationalen und internationalen Turnieren.

Nicole Wodrich und Annika Schmalenberg – Duo-Tanz
Nicole Wodrich und Annika Schmalenberg – Duo-Tanz

Nun reisten sie vom 30. April – 1. Mai zu den "Suomi Open 2016", Finnlands größtem internationalen Rollstuhltanzturnier. Neben dem Duo-Tanzen traten beide erstmalig in der Kategorie "Single-Tanz" an, die bisher in Deutschland wenig verbreitet ist. Beide Tänzerinnen beeindruckten die Wertungsrichter mit ihren Darbietungen. wobei insbesondere Annika Schmalenberg als erste Tänzerin in dieser Kategorie im Elektrorollstuhl auf sich aufmerksam mach-te. Am Ende freuten sich die beiden Neubrandenburgerinnen über ihre Ergebnisse nach zwei Turniertagen im finnischen Lohja. In den Kategorien "Newcomer Single LWD 1 (Annika Schmalen-berg) und LWD 2 (Nicole Wodrich)" gewannen sie insgesamt vier x Gold. Am Samstag belegten sie zudem Platz zwei in der Kategorie "Champion Duo Latin". Gold gab es für beide Tänzerinnen am Sonntag in der Kategorie "Champion Duo Standard". Rollstuhltanzen wird in M-V in Kooperation mit dem Tanzsportverband M-V e.V. in Neubrandenburg, Rostock, Greifswald, Güstrow und Parchim im Vereinssport angeboten.

Textquelle: Anika Schmalenberg

Bildquelle: Kuvauspalvelu Salopino

 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen