MV Landescup2016 im Rollstuhlbasketball startet erfolgreich in Schwerin

26.01.2016

Am Samstag, den 23. Januar 2016, startete in Schwerin die Turnierserie des MV-Landescups im Rollstuhlbasketball. Das Mecklenburgische Förderzentrum hatte die Halle für das Turnier zur Verfügung gestellt.

Das Team des Fördervereins Freunde & Förderer der MSfK Schwerin
Das Team des Fördervereins Freunde & Förderer der MSfK Schwerin

Trotz der extremen Wetterverhältnisse kamen die Teams am Turnierort unfallfrei gut an. Am Start waren zwei Mannschaften des gastgebenden Vereins (Verein Freunde & Förderer der Mecklenburgischen Schule für Körperbehinderte Schwerin) sowie die Basketballteam des ARGuS Schwerin und des SV Medizin Stralsund, die Pirates. Alle Teams bewiesen sehr viel Kampfgeist. Am Ende gewann die zweite Mannschaft des Fördervereins mit 6:0 Punkten. Den 2. Platz belegten die Stralsunder Pirates, Platz 3 ging an das ARGuS-Team und Platz 4. an die erste Mannschaft des Förderverein.  Die Nachwuchsspieler des Förderzentrums nutzen geleichzeitig die Turnierserie des Verbandes, um sich auf den Schulwettbewerb im Rahmen „Jugend trainiert für Paralympics“ intensiv vorzubereiten.

Text: Katja Jensen, Presseteam VBRS e.V.

Bildquelle: Archiv VBRS

Bildtext: Das Team des Fördervereins Freunde & Förderer der MSfK Schwerin

 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen