Schwimmteam M-V bei der DKM in Remscheid

17.11.2016

Vom 18.-20.11.2016 finden in Remscheid die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften im Schwimmen statt. Es haben 140 Teilnehmer/innen aus Deutschland für insgesamt 905 Starts und 26 Staffeln für die DKM gemeldet. Foto: Nele Labudda

Beim Schwimmteam M-V bestehend aus 21 Sportler/innen (5 aus Rostock, 11 aus Schwerin und 5 aus Stralsund) liegt der Fokus auf 26 Staffelwettbewerbe, an welchen vereinsübergreifend an den Start gegangen wird.

Denise Grahl, Silbermedaillengewinnerin von Rio über 50m Freistil, wird nicht mit dabei sein. Sie hat noch einen Trainingsrückstand, bedingt durch ihren Urlaub nach den Paralympischen Spielen, aufzuholen und konzentriert sich langfristig auf die WM im Oktober 2017 in Mexico.

Bei der DKM in Remscheid werden die C- und D/C-Kader berufen.

C-Kader: 

Neele Labudda (Rostock)

D/C-Kader: 

Katharina Rösler (Rostock)

Lea Pagel (Rostock)

Leoni Schultze (Schwerin)

Maike Mau (Stralsund)  


Text: Andre Wilde, Schwimmtrainer VBRS M-V e.V.

 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen