Sport bei Herz- und Lungenerkrankungen? Ja, sagen jetzt endlich auch die Ärzte!

06.04.2016

In einem Artikel der Frankfurter Allgemeinen vom 04.04.2016 wird über den Paradigmenwechsel im Sport bei chronischen Krankheiten berichtet. Nicht schonen, sondern Sport treiben, ist dabei die Kernaussage.

Den passenden Artikel gibt es hier: http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/die-wirkung-von-sport-bei-herz-und-lungenleiden-14157121.html?xing_share=news 

Weitermachen! Heißt es für unsere Sportvereine, die sich dem Thema Herz- und Lungenerkrankungen schon seit Jahrzehnten gewidmet haben.

Felix Rathsack, Projektkoordinator Gesundheitssport und Barrierefreiheit  im Projekt "SPORTundBILDUNGinklusiv"

 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen