Schülervertreter/innen aus dem Landkreis Rostock setzen sich mit dem Thema Inklusion auseinander

18.03.2016

Am 17.03.2016 fand im Kreistagssaal in Güstrow die Vollversammlung des Kreisschülerrates statt. Ein Schwerpunkt der Veranstaltung lautete Inklusion.

Auf Einladung des Vorstandes des Kreisschülerrates des Landkreises Rostock gestalteten gestern Nils Bandelin und Torsten Hardtstock vom Projekt "SPORTundBILDUNGinklusiv" einen Workshop zum Thema Inklusion.

Die Schülervertreter/innen setzten sich u.a. mit dem Rollstuhl als Sportgerät auseinander. Weiterhin konnten sie selbständig Erfahrungen im Umgang mit sehbehinderten Menschen sammeln. Ausgerüstet mit einer Dunkelbrille schlüpften sie in die Rolle eines Sehbehinderten. Anschließend bekamen sie die Aufgabe, sich durch ihren sehenden Patrner durch den Raum begleiten zu lassen und sich dann einen Ball zu zuspielen. Weiterhin reflektierten die Teilnehmer/innen über ihre eigene Einstellung zum gemeinsamen Lernen und Sporttreiben und blickten einmal aus der Inklusionsperspektive auf ihre Schule. 

Torsten Hardtstock, Projektleiter

 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen