Lorenz Caffier und Steffen Bockhahn sind dabei!

05.01.2016

Der Minister für Inneres und Sport des Landes Mecklenburg-Vorpommern und der Senator für Soziales, Jugend, Gesundheit, Schule und Sport der Hansestadt Rostock werden Grußworte an die Teilnehmer/innen des Kongresses "SPORTundBILDUNGinklusiv" am 02.04.2016 in Güstrow richten

Die Teilnahmezusage von Sportminister des Bundeslandes und Senator der Hansestadt am praxisorientierten Kongress für Sportlehrer/innen, Übungsleiter/innen und Erzieher/innen heben die Bedeutung der Inklusion im und durch Sport aus unserer Sicht noch einmal heraus.

Dr. Martin Sowa, Referent für Inklusionssport bei der Geschäftsstelle des Landesbehindertenbeauftragten des Landes Baden-Württemberg und Prof. Dr. Michael Franzke, Fachhochschule des Mittelstandes Rostock werden den Kongress durch zwei Impulsreferate eröffnen.  Anschließend haben die Teilnehmer/innen die Möglichkeit sich in zwei aus den fünf angebotenen Workshops mit der Praxis des inklusiven Sporttreibens auseinander zu setzen. Natürlich bietet der Kongress ausreichend Gelegenheit, um auch ausserhalb der Workshops in den Erfahrungsaustausch treten zu können.

Torsten Hardtstock, Projektleiter

 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen