„Tag der Fußballtalente“ für Menschen mit einem Handicap am 23.04.2015 in der Sportschule Güstrow

24.04.2015

Am 23. April 2015 nahmen 16 talentierte Fußballer mit einer intellektuell Beeinträchtigungen in der Sportschule Güstrow am „Tag der Fußballtalente“ für Menschen mit einem Handicap teil. Der Ver-band Behinderten- und Rehabilitationssport hatte zu dieser Veranstaltung eingeladen, um für die Landesauswahl M-V Spieler ab 16 Jahre zu sichten.

Teilnehmer Tag der Fußballtalente 2015
Teilnehmer Tag der Fußballtalente 2015

  „Tag der Fußballtalente“ für Menschen mit einem Handicap am 23.04.2015 in der Sportschule Güstrow    

Am 23. April 2015 nahmen 16 talentierte   Fußballer mit einer intellektuell Beeinträchtigungenin der Sportschule Güstrow am „Tag der Fußballtalente“ für Menschen mit einem Handicap teil.   Der Verband   Behinderten- und Rehabilitationssport hatte zu dieser Veranstaltung eingeladen, um für die Landesauswahl M-V Spieler ab 16 Jahre zu sichten.

Nach der Eröffnung um 10:00 Uhr wurden vier Trainingsmannschaften zusammengestellt. An den Stationen Spielfähigkeit, Torschuss und Partnerübungen mussten die Spieler ihre technischen Fähigkeiten und Fertigkeiten beweisen. Dann erfolgte ein Blitzturnier 4:4, Jeder gegen Jeden, auf dem Kleinfeld und in Spielformen.   Nach dem Mittagessen gingen alle Spieler in den Hörsaal um sich Bilder von der WM der Menschen mit einer Geistigen Behinderung vom 11.-25.08.14 in Sao Paulo/Brasilien anzuschauen. Miko Späth,   aktueller Nationalspieler aus M-V,   hatte die Bilder mitgebracht und natürlich viel zu berichten. Ein weiterer Höhepunkt war die Ausgabe von Zuschauerkarten für das Hansa Spiel gegen Dortmund II. Alle Spieler haben sich sehr gefreut und möchten dem FC Hansa für die Bereitstellung dieser Karten danken. Darüber hinaus hatte der Landesfußballverband M-V e. V. für jeden Teilnehmer   ein Shirt des Deutschen Fußballbundes   als kleine Anerkennung zur Verfügung gestellt. Auch hier ein Dankeschön an die Verantwortlichen. Den Abschluss bildete das Spiel der für den Landeskader gesichteten Spieler auf Großfeld den Höhepunkt des Talenttages in Güstrow. Das Spiel, in dem insbesondere einige Spieler aus   den Demminer Werkstätten   auf sich aufmerksam machten, endete leistungsgerecht 6:5.  

Nach den Höhepunkten der Veranstaltung befragt, sagte Steffen Schewitz, langjährige Stammkraft in der Landesauswahl und Angestellter in den DRK Werkstätten Rostock: „ Ich fand es gut, einige neue Gesichter zu sehen. Schön war es auch, meine alten Kumpel aus der Auswahl wieder zu treffen. Meine neue Spiel-Position in der Mannschaft werde ich mit vollem Einsatz ausfüllen“  

Für den im Ergebnis des Talenttages aus 20 Spielern bestehenden   Auswahlkader folgen ein Trainingslehrgang, ein Offenes Inklusionsturnier im Rahmen des Sportfestes der Vielfalt am 30. Mai   in Schwerin und als sportlicher Höhepunkt die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft Fußball (ID) der Behindertensportverbände vom 07.06. – 11.06.2015 in Salzwedel (Sachsen-Anhalt).  

Vernando   Reich Landesauswahltrainer Fußball für Menschen mit einer geistigen Behinderung    eMail: Vernando.Reich@vbrs-mv.de  
Bildquelle: Archiv VBRS
Bildtext:   Teilnehmer Tag der Fußballtalente 2015

 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen