Landesmeisterschaft Reiten in Redefin

07.07.2015

Am kommenden Wochenende findet in Redefin die offene Landesmeisterschaft der Reiter mit Handicap, zusammen mit den Landesmeisterschaften der Regelreiter, statt.

Für M-V gehen dabei drei Reiterinnen an den Start. Annemarie Ondrusch (Grade II) aus Schwarz, amtierende Hallenlandesmeisterin, startet mit ihrer Stute Nitana, mit welcher sie dieses Jahr schon international erfolgreich unterwegs war. Auch auf Regelturnieren ist Annemarie regelmäßig anzutreffen, um sich mit den Sportlern ohne Handicap zu messen.

Bettina Sonntag (Grade III) aus Rostock geht dieses Jahr als Titelverteidigerin an den Start. Mit ihrem Wallach Quelle Couleur hat sie im letzten Jahr die Goldmedaille erritten. Auch in diesem Jahr konnten sie gut an diese Ergebnisse anknüpfen. Die Beiden haben in diesem Jahr die Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften auf dem Gestüt Bonhomme erritten.

Seit 2013 erstmals wieder dabei, ist Ellen Jordanow (Grade III) aus Wismar mit ihrem Pferd Valerio. Der 11 Jährige Wallach startet das erste Mal im Para-Sport. Ellen war vor ihrer Pause sehr erfolgreich auf internationalen Turnieren.

Ein großes Dankeschön gilt dem Pferdesportverband M-V, der es möglich macht, dass die Landesmeisterschaften der Handicapreiter im Rahmen der Landesmeisterschaften der Regelreiter ausgetragen werden können.


Sven Sonntag - Fachbereich Reiten

Reiten in Redefin
 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen