Noch freie Plätze im Segelcamp in PLau am See vom 19. Juli bis 2. August 2015

05.05.2015

Vom 19. Juli bis 2. August 2015 findet für junge Menschen mit und ohne Behinderung im Alter von 16 – 25 Jahren ein Segelcamp zum Schnuppern besonderer Art statt. Gesucht werden je ein Jugendlicher mit einem körperlichen Handicap und ein Jugendlicher ohne Handicap, die Lust auf Segeln haben und als Tandem an dem Camp teilnehmen möchten.

Training im Boot der Bootsklasse 2.4.mR
Training im Boot der Bootsklasse 2.4.mR

Noch freie Plätze im Segelcamp in PLau am See vom 19. Juli bis 2. August 2015  

Vom 19. Juli bis 2. August 2015 findet für junge Menschen mit und ohne Behinderung im Alter von 16 – 25 Jahren ein Segelcamp zum Schnuppern besonderer Art statt. Gesucht werden je ein Jugendlicher mit einem körperlichen Handicap und ein Jugendlicher ohne Handicap, die Lust auf Segeln haben und   als Tandem an dem Camp teilnehmen möchten.  

Segelkenntnisse und -erfahrungen sind nicht notwendig. Im Mittelpunkt steht ein Schnupperkurs im Segeln in einem Boot der Bootsklasse 2.4mR, ein Segelboot, das auch von Menschen mit Handicap gesegelt werden kann. Organisiert wird das Segelcamp vom Rotay Club Parchim in Zusammenarbeit mit dem Plauer Hai Live e.V.  

Im jeweiligen Tandem-Team sollen sich die jungen Menschen beim Segeln und bei gemeinsamen Ausflügen   sowie im Rahmen von geselligen Abenden am Grill und Lagerfeuer kennenlernen, gegenseitig Verantwortung übernehmen und vielleicht auch feste Freundschaften schließen.  

Die Gebühr für das Tandem-Team beträgt gesamt 200,00 €. Die An- und Abreise erfolgen selbstständig   und auf eigene Kosten. Bei der Anreise mit Flugzeug oder Bahn wird bei   Bedarf ein Shuttle abgesichert.  

Wichtig ist, dass jeder Teilnehmer schwimmen kann, über eine Reisekrankenversicherung verfügt und richtig Lust auf Segeln hat. 

Wer Interesse an einer Teilnahme hat und   mehr zu dem Camp wissen möchte, meldet sich bitte bei   Martin Doller telefonisch unter 0172 – 38 38 448 oder per Mail unter info@paluer-hai-live.de!    

VBRS M-V e.V.  

Bildquelle: Archiv VBRS  

Bildtext: Nachwuchssegler des SYC beim Training im Boot der Bootsklasse 2.4mR

 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen