Rare Disease Day Rostock 2015

05.03.2015

„Gar nicht so selten – Seltene Krankheiten – Rostock läuft für den Rare Disease Day“

Unter dem Motto „Gar nicht so selten – Seltene Krankheiten – Rostock läuft für den Rare Disease Day“  sind am Sonnabend, 28. Februar 2015, über 600 Rostocker, Laufbegeisterte und Unterstützer bei einem Spenden-Lauf zusammen gekommen. Das auf die Erforschung und Diagnose seltener Krankheiten spezialisierte Rostocker Unternehmen Centogene hat die Türen des Leichtathletik-Stadions geöffnet und fast 300 Läufer auf die Stadion-Bahn bekommen.

Insgesamt wurden 4079 Runden erlaufen. Für jede Runde spendet Centogene jeweils 1,- Euro an das Team „Mike Möwenherz“ in Rostock, was sich auf spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) von Kindern und Jugendlichen konzentriert sowie an das „Kindernetzwerk e.V.“, einen gemeinnützigen Verein, der Eltern von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit seltenen, schwerwiegenden oder chronischen Erkrankungen unterstützt.

Jedes Jahr wird am letzten Tag des Monats Februar auf der ganzen Welt der Rare Disease Day begangen. Privatpersonen, Vereine und Institutionen machen an diesem Tag mit unterschiedlichen Aktionen auf seltene Erkrankungen aufmerksam. Auch in Rostock soll das Bewusstsein für diese Thematik gestärkt werden. Denn: Seltene Erkrankungen sind gar nicht so selten, wie gemeinhin angenommen wird. Eine Erkrankung gilt dann als „selten“, wenn weniger als einer unter 2.000 Menschen betroffen ist. Fast ein Viertel aller ca. 30.000 bekannten Krankheiten gilt damit als „selten“. Werden diese Zahlen beispielsweise auf Europa übertragen, so leiden schätzungsweise 20 Millionen Menschen an „seltenen“ Erkrankungen.


Quelle: Centogene AG

Weitere Informationen: www.centogene.com sowie unter www.rarediseaseday.org

Rostock läuft für den reare disease day
 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen