Neuigkeiten aus dem Projekt "SPORTundBILDUNG inklusiv"

25.09.2015

Ergebnisse vom 8. Netzwerktreffen / Impulsvortrag und Workshop zur Inklusion auf dem Sport- und Gesundheitstag in Stralsund

Die praxisoroentierte Handreichung zur Inklusion im und durch Sport für Sportlehrer/innen, Übungsleiter/innen und Erzieher/innen nimmt so langsam Form an. Auf dem 8. Netzwertreffen wurde sich letztmalig über die inhaltliche Gestaltung ausgetauscht. Jetzt geht es an die Gestaltung des Layouts. Der anschließenden Diskussion über die Gesamtgestaltung im Rahmen des nächsten Netzwerktreffens am 22.10.2015 in Rostock folgt dann der Druck, so dass die Handreichung, wie geplant, am 21.11.2015 veröffentlicht werden kann.

Am vergangenen Samstag den 19.09.2015 fand in Stralsund der 16. Sport- und Gesundheitstag des Kreissportbundes Vorpommern-Rügen statt. Das Thema Inklusion war ein Schwerpunkt dieser Veranstaltung. Die Teilnehmer/innen wurden durch einen Impulsvortrag: Inklusion - eine Gefahr für den Sport?! für das Thema sensibilisiert. U.a. wurden erste Ergebnisse unserer Befragung zur aktuellen Situation von Inklusion im Sport in der Region Rostock präsentiert. Im anschließenden Workshop wurden praxisnah Ideen für inklusive Sportspiele im Vereinsalltag erarbeitet.

Ideenfindung für ein inklusives Spiel
 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen