„Team Rostock 2016“ feierlich berufen

26.03.2015

OB Roland Methling ernennt in einer Feierstunde zehn Rostocker Spitzenathleten in das "Team Rostock 2016".

Bildquelle: Ulrich Kunze  Bildtext:  Team Rostock 2016 mit Ole Daberkow (Rudern), Denise Grahl (Schwimme, Handicap), Frauke Hacker (Rudern), Maxim Jerjomin (Wasserspringen), Marcus Klemp (Rudern Handicap), Stephan Krüger (Rudern), Julia Leiding (Rudern). Saskia Oettinghaus (Wasserspringen), Jana Schmidt (Leichtathletik, Handicap) und Julia Wärmer (Rudern) konnten nicht an der Veranstaltung teilnehmen.

Der Oberbürgermeister hatte eingeladen und zehn Spitzenathleten aus dem olympischen und paralympischen Sport der Hansestadt Rostock waren am Dienstag, den 24. März 2015,  gekommen. Roland Methling nahm sich die Zeit, um das „Team Rostock 2016“ im Rostocker Rathaus in offizieller Runde zu berufen. Unter den hoffnungsvollen Sportlerinnen und Sportlern befinden sich auch drei Kaderathleten des Verbandes für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V.  Alle haben das Ziel, die Qualifikation für die Olympischen bzw. Paralympischen Spiele in Rio (Brasilien) zu erreichen und dort erfolgreich abzuschneiden.

Schwimmerin Denise Grahl (Hanse SV Rostock) und Ruderer Markus Klemp (Rostocker Ruderclub) nahmen die Berufungsurkunde persönlich entgegen. Leichtathletin Jana Schmidt (1. LAV Rostock) bereitet sich derzeit im Trainingslager unter der Sonne Spaniens auf die kommende Saison vor. Wir gratulieren Jana, Denise und Markus herzlich zur Berufung und wünschen für die Vorbereitung auf Rio 2016 alles Gute!

Andre Wilde

 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen