Aktuell

 
  • 12.11.2019  Oliver Hörauf steht zur Wahl als IPC-Sportler des Monats

    Erfreuliche Nachrichten: Unser Goalballer Oliver Hörauf steht zur Wahl als IPC-Sportler des Monats Oktober. Bitte stimmt doch schnell noch für ihn ab auf der Startseite des IPC unter https://www.paralympic.org/. Dafür sind auch nur zwei Klicks erforderlich. Vielen Dank! Beste Grüße Kevin Müller, Stv. Leitung Kommunikation & Events (Deutscher Behindertensportverband e.V. – National Paralympic Committee Germany)

  • 12.11.2019  Es kann losgehen...

    Es kann losgehen...

    ...die Meldeergebnisse sind online. Am Donnerstag beginnen die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften des Deutschen Schwimmverbandes in Berlin, am Freitag die des Deutschen Behindertensportverbandes in Remscheid. Zwei Brustschwimmerinnen aus Rostock machen sich in den nächsten Tagen auf den Weg, um sich der größten nationalen Konkurrenz zu stellen.

  • 12.11.2019  Wahlaufruf Para Sportler des Jahres 2019

    Wahlaufruf Para Sportler des Jahres 2019

    Auch in diesem Jahr haben die Para Sportler*innen des Team Deutschland Paralympics herausragende internationale Erfolge erzielt, für die sie im Rahmen der Ehrung „Para Sportler des Jahres 2019“ am 23. November in der Düsseldorfer Rheinterasse geehrt werden. Zunächst ist allerdings die Öffentlichkeit gefragt und wählt vom 16. bis 18. November aus der Vielzahl an Titeln und Triumphen die Para Sportler*innen, Teams und Nachwuchsathlet*innen des Jahres. Wir möchten Sie/Euch herzlich bitten, mit einem Wahlaufruf Ihrerseits/Eurerseits dazu beizutragen, die Aufmerksamkeit rund um den Para Sport weiter zu steigern und den Athlet*innen damit die Wertschätzung geben, die sie verdienen.

  • 12.11.2019  Platz 7 für Hanna Wichmann bei der Para Leichtathletik WM

    Platz 7 für Hanna Wichmann bei der Para Leichtathletik WM

    Am zweiten Wettkampftag der Para Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Dubai belegte Hanna Wichmann beim Keulenwurf mit guten 16,09 m den 7. Platz. Die stark spastisch beeinträchtigte Greifswalder HSG-Athletin verfehlte dabei als drittbeste Europäerin ihre diesjährige Saisonbestleistung (16,53 m) nur knapp. „Ich war hochkonzentriert. Nachdem es in diesem Jahr bei mir nicht so richtig lief, bin ich mit dem Ergebnis ganz zufrieden. Wenn ich mich im nächsten Jahr allerdings für die Paralympischen Spiele in Tokio qualifizieren will, musss ich mich noch deutlich steigern.“ resümierte sie direkt im Anschluss an den Wettkampf. Am kommenden Montag ist sie noch einmal beim Kugelstoßen am Start.

  • 11.11.2019  „NIKOLAUSSPORTFEST" der Sportjugend Rostock

    „NIKOLAUSSPORTFEST" der Sportjugend Rostock

    "Gerne lade ich Sie und die Kinder (ab 4 Jahre) Ihrer KITA herzlich zum traditionellen NIKOLAUSSPORTFEST der Sportjugend Rostock ein. Zusammen mit der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, dem VBRS MV e.V. und vielen Rostocker Sportvereinen wollen wir einen sportlichen Vormittag mit Spaß, Spiel und ein bisschen Bewegung für die Rostocker Vorschulkinder auf die Beine stellen." Lennart Pentzek - Stadtsportbund Rostock - zu allen Informationen geht es hier

  • 06.11.2019  WIReporter: U17 Weltmeisterschaft 2020...

    WIReporter: U17 Weltmeisterschaft 2020...

    ...die Qualifikation ist geschafft! Fietje Blumenthal vom PSV Rostock hat die geforderten Leistungen beim Nationalmannschaftslehrgang in Tauberbischofsheim am letzten Wochenende abrufen können und bereitet sich seit dieser Woche auf seinen bislang größten internationalen Wettkampf vor. Im Februar 2020 wird der Rollstuhlfechter aus der Trainingsgruppe von Alexander Bondar nach Thailand reisen, um sich in der U17 mit den Weltbesten zu messen.

  • 05.11.2019  28. Herbstspiel- und -sportfest am 9. November 2019 in Rostock

    28. Herbstspiel- und -sportfest  am 9. November 2019 in Rostock

    Am 9. November findet in der Rostocker StadtHalle das 28. Herbstspiel- und -sportfest statt. Unter dem Motto „600 JAHRE KinderUNI Rostock – kleine FORSCHER ganz groß“ haben der Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V. und der Integrative Treff e.V. Kinder und Jugendliche aus den Schulen und Vereinen landesweit nach Rostock eingeladen. Neben den 350 angemeldeten kleinen und großen Sportlern freuen sich Veranstalter und Ausrichter auf viele weitere sportbegeisterte Kinder, die auch ohne Anmeldung mit ihren Familien am Samstag in die Stadthalle kommen.

  • 04.11.2019  WIReporter: Und Action...!!!

    WIReporter: Und Action...!!!

    Der dritte Videodreh liegt hinter uns. Heute waren wir beim Frühtraining von Katherina Rösler und Laura Kienapfel. Die 25m-Halle der Neptunschwimmhalle bot eine tolle Kulisse für die Aufnahmen der beiden Athletinnen vom Hanse SV Rostock und SV Olympia Rostock. Vielen Dank an Kevin Schiemann von Nordisch Media Design!

  • 01.11.2019  Offenes Kadertraining im Rollstuhltanzen am 26.10. 2019

    Offenes Kadertraining im Rollstuhltanzen am 26.10. 2019

    Zum einmal im Jahr stattfindenden Kadertraining kamen die Rollstuhltanzpaare aus Mecklenburg Vorpommern diesmal nach Neubrandenburg. Am Vormittag fand ein intensives Training mit Nicole Wodrich, Annika Schmalenberg und Cornelia Breindl statt. Der ehemalige Bundetrainer Michael Webel ließ sich die Tanzfolgen ganz genau zeigen und hatte viele „Spezialübungen“ vorbereitet. Beim letzten internationalen Wettkampf in Finnland belegten Nicole und Annika durchweg vordere Plätze und einen Sieg im Freestyle Duo.

  • 29.10.2019  Klappe die Zweite...

    Klappe die Zweite...

    ...denn gestern waren wir bei den Goalballern John Turloff und Ernst Kroisl vom Rostocker Goalballclub Hansa e.V. zum Videodreh. Vielen Dank an Kevin Schiemann von Nordisch Media Design! Als nächstes geht es dann in die Neptunschwimmhalle zu Laura Kienapfel und Katherina Rösler.

 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen
Document
Schriftgröße
Schrift anpassen

Kontrast
Farbauswahl