Aktuell

 
  • 21.05.2019  Greifswalder Para Leichtathleten mit persönlichen Bestleistungen in Wittenberg

    Greifswalder Para Leichtathleten mit persönlichen Bestleistungen in Wittenberg

    Ein kleines Team der Greifswalder Para Leichtathleten der HSG Universität Greifswald war am vergangenen Samstag in Wittenberg (Sachsen-Anhalt) bei den offenen Mitteldeutschen Meisterschaften am Start. Und das mit gutem Erfolg.

  • 17.05.2019  Sport- und Familienfest der Vielfalt 2019

    Sport- und Familienfest der Vielfalt 2019

    Am 15. Juni 2019 findet in den Sportanlagen Lambrechtsgrund (Leichtathletik Halle, Palmberg Arena, Volleyballhalle, Mehrzweckhalle) in Schwerin das Sport- und Familienfest der Vielfalt statt. Das Sport- und Familienfest ist für Jeden offen. Es gibt keine Altersbegrenzung.

  • 14.05.2019  Pressemitteilung: Länderspiel im Goalball in der OSPA | Arena

    Pressemitteilung: Länderspiel im Goalball in der OSPA | Arena

    Tolles Rahmenprogramm für die ganze Familie und großes Promi-Spiel: Am 18. Mai 2019 wird die Goalball-Nationalmannschaft der Männer ein wichtiges Vorbereitungsspiel auf die Heim-EM bestreiten. Die Begegnung beginnt in der heimischen OSPA-Arena um 19:00 Uhr.

  • 13.05.2019  Tag gegen den Schlaganfall: Sport bietet ideale Ergänzung zur Rehabilitation

    Tag gegen den Schlaganfall: Sport bietet ideale Ergänzung zur Rehabilitation

    Frechen, 10. Mai 2019. Rund 88 Prozent der Behinderungen in Deutschland werden im Laufe des Lebens erworben. Zu einer der Hauptursachen zählt dabei der Schlaganfall, der jährlich rund 270.000 Menschen in Deutschland trifft. - Pressemittelung des Deutschen Behindertensportverbandes e.V.

  • 09.05.2019  Horst Seehofer wird Schirmherr der Goalball-EM

    Horst Seehofer wird Schirmherr der Goalball-EM

    Es ist das Para Sport-Highlight 2019 in Deutschland: Vom 8. bis 13. Oktober 2019 spielen die jeweils zehn besten Nationen der Damen und Herren die Europameister im Goalball in Rostock aus. Die Schirmherrschaft für das Turnier übernimmt der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer. (Text aus der Pressemitteilung der Goalball Europameisterschaft 2019, Bild von Oliver Kremer)

  • 08.05.2019  Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen

    Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen

    Anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen am 5.5.2019 sind gestern, am 6.5.2019 auf Initiative des Behindertenbeirates Schwerin in Kooperation mit der Lebenshilfe und anderen Vereinen und Verbänden mehr als 1000 Menschen auf die Straße gegangen, um sich für die Rechte von Menschen mit Behinderungen stark zu machen.

  • 02.05.2019  Stellenausschreibung: Rehasportübungsleiter für neue Gruppe in Bad Doberan gesucht

    Stellenausschreibung: Rehasportübungsleiter für neue Gruppe in Bad Doberan gesucht

    Der Doberaner Sportverein möchte auf Grund der hohen Nachfrage für Rehasportangebote eine neue Gruppe aufmachen.

  • 30.04.2019  Protokoll für die Landesmeisterschaften im Para Schwimmen in Rostock online

    Protokoll für die Landesmeisterschaften im Para Schwimmen in Rostock online

    Am 4. Mai 2019 kämpften 55 Para Schwimmer aus Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern bei den Offenen Landemeisterschaften um die Titel. Zehn Vereine schickten ihre Athleten in der Rostocker Neptunschwimmhalle an den Start, um eventuell die letzte Qualifikationsmöglichkeit für die vom 6.-9. Juni 2019 in Berlin stattfindenden IDM zu nutzen. Mit dabei waren auch unsere vier Bundeskader Denise Grahl, Neele Labudda, Katherina Rösler (alle Drei Hanse SV Rostock) und Jan Gräfe (SC EMPOR Rostock). Mit einem Klick geht es zum Protokoll! Text und Bild von Andre Wilde

  • 26.04.2019  Para Schwimmer mit sehr guten Leistungen in Glasgow

    Para Schwimmer mit sehr guten Leistungen in Glasgow

    Denise Grahl, Neele Labudda und Katherina Rösler vom Hanse SV Rostock befinden sich derzeit in Glasgow beim Weltcup. Die schottische Hafenstadt richtet die vierte von sieben Weltcupstationen aus. Es ist der erste Wettkampf dieser Serie in Europa und der Einstand der deutschen Nationalmannschaft.

  • 25.04.2019  Carmen und Ramona Brussig im Trainingscamp in Tsukuba und Joetsu

    Carmen und Ramona Brussig im Trainingscamp in Tsukuba und Joetsu

    Vom 6.-23. April 2019 befanden sich die Judo-Zwillinge Carmen und Ramona Brussig im Trainingslager in Japan, um unter Anderem mit der dortigen Nationalmannschaft zu trainieren.

Veranstaltungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen