1
2

Aktuelles aus dem Verband

 
 
 
  • 23.03.2018  Die Paralympics 2020 im Visier

    Die Paralympics 2020 im Visier

    Bei der Para Radsport-WM in Rio auf der Bahn fährt das deutsche Team um die ersten Qualifikationspunkte für Tokio 2020.

  • 22.03.2018  Hanna Wichmann und Lindy Ave bei internationalen Meetings in Dubai und Sharjah erfolgreich

    Hanna Wichmann und Lindy Ave bei internationalen Meetings in Dubai und Sharjah erfolgreich

    Die kommenden Wochen und Monate stehen für die deutschen Para-Leichtathleten ganz im Zeichen der Vorbereitung auf die diesjährige Hein-EM Ende August in Berlin. Zum Auftakt der Wettkampfsaison weilte ein Teil der Para-Leichtathletik-Nationalmannschaft, unter ihnen die beiden Greifswalder HSG-Athletinnen Hanna Wichmann und Lindy Ave, traditionell zu internationalen Meetings in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

  • 19.03.2018  9. Wettkampftag Paralympische Spiele

    Das Trio Andrea Eskau, Steffen Lehmker und Alexander Ehler gewinnt die erste deutsche Medaille im Team-Wettbewerb seit 20 Jahren. „Das ist so viel wert wie zweimal Gold“, sagt Ehler.

  • 19.03.2018  Clara Klug trägt die deutsche Fahne

    Die 23-jährige Münchnerin hat bei ihren ersten Paralympics zwei Bronzemedaillen geholt. Als sie von ihrer Aufgabe für die Abschlussfeier am Sonntag hört, hüpft sie auf ihrem Stuhl.

  • 19.03.2018  8. Wettkampftag Paralympische Spiele

    Eskau läuft erneut aufs Treppchen Im dritten Langlauf-Rennen bei den Paralympics von PyeongChang landet die 46-Jährige aus dem rheinischen Elsdorf zum dritten Mal auf dem Silberrang. Zufrieden ist sie damit nicht.

  • 19.03.2018  „Keine Steigerungsform mehr für Leistungen der Athleten“

    Vier Medaillen mehr als bei den Winter-Paralympics im russischen Sotschi 2014 und eine allgemein „ausschließlich positive Präsentation nach außen“: Die Deutsche Paralympische Mannschaft ist mit sieben Gold-, acht Silber- und vier Bronzemedaillen von den Paralympics im südkoreanischen PyeongChang zurückgekehrt.

  • 17.03.2018  7. Wettkampftag Paralympische Spiele

    Über die lange Biathlon-Distanz zeigen Andrea Eskau und Martin Fleig Nervenstärke am Schießstand und holen jeweils Gold. Der Freiburger gewinnt die erste deutsche Männer-Medaille bei Winter-Paralympics seit Gerd Schönfelder vor acht Jahren in Vancouver. Clara Klug holt zudem Bronze.

  • 15.03.2018  5. Wettkampftag Paralympische Spiele

    Para Ski alpin: Andrea Rothfuss schafft es nach einem packenden Dreikampf erneut auf Platz zwei - Anna Schaffelhuber, Anna-Lena Forster und Noemi Ristau verpassen das Treppchen knapp - Georg Kreiter nach Sturz mit Schlüsselbeinbruch.

  • 13.03.2018  4. Wettkampftag Paralaympische Spiele

    Zweimal Gold, zweimal Silber, einmal Bronze - Die Medaillenbilanz vom vierten Wettkampftag kann sich mehr als sehen lassen. Clara Klug und Anna-Lena Forster trugen sich am Dienstag erstmals in die Siegerlisten ein. Für Forster war es das erste Paralympics-Gold ihrer Karriere, Klug feierte die erste Medaille bei ihren ersten Paralympics.

  • 13.03.2018  Rollstuhlfechten - Silber und zweimal Bronze bei WC in Pisa

    Rollstuhlfechten - Silber und zweimal Bronze bei WC in Pisa

    Mit sechs Fechterinnen und Fechtern reiste Bundestrainer Alexander Bondar nach Pisa, um beim WC Leaning Tower die deutschen Farben zu vertreten.

Gefördert durch die EU
Gefördert durch das Land Mecklenburg-Vorpommern
 
 
 
Sportfest Grevesmühlen
Sportfest Grimmen
 
 
 

Veranstaltungen

 
 
 
 
 
 

Unsere Projekte

WIR IN TOKIO
Projekt Aufklärer
Projekt Sport und Bildung
 
 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen